Ridlerstraße 55, 80339 München
Tel. 089 - 7491 480
info@chp-steuern.de

Vermietung und Verpachtung

Steuerlich und wirtschaftlich optimal vermieten

  • Ansatz der Abschreibung
  • Renovierung und Neuvermietung
  • Finanzierung

Unsere Leistungen kurzgefasst

  • Erfassung aller Mieteinnahmen
  • Aufteilung der Anschaffungskosten auf Gebäude, Grund und Boden sowie Inventar
  • Kein Ärger mit dem Finanzamt bei Instandhaltungsrücklagen
  • Vermietung an Angehörige was ist zu beachten?
  • Finanzierung: Zinsberechnung und Bankgespräch
  • Die Ferienwohnung Fallstricke vermeiden

Vermietungseinkünfte - aber richtig!

©Sergey Nivens – Shutterstock.com
Die vermietete Immobilie ist für viele eine sichere Einnahmequelle, gerade auch im Ruhestand oder bis die Wohnung von den Kindern übernommen werden kann. Fragen der Geldentwertung, Eurokrise und andere Sorgen führen zu der Anlage in "Betongold". Wir unterstützen Sie bei der steuerlichen Erklärung Ihre Vermietungseinkünfte und dem Ansatz Ihrer Werbungskosten. Dies fängt bereits mit den Anschaffungskosten an, die nach dem Willen der Finanzverwaltung immer mehr dem Bereich Grund und Boden zuzuordnen sind, statt dem eigentlichen Gebäudewert, der steuermindernd abgeschrieben werden kann! Auch sollten Sie die Folgen von umfangreichen Renovierungen nach der Anschaffung kennen. Leerstand, Renovierung, Verkauf - eine Immobilie kann vielfältige steuerliche Fragen mit sich bringen.

Wir können Sie auch bereits vor dem Erwerb der Immobilie beraten. Lohnt sich trotz niedriger Zinsen eine Investition wirtschaftlich? Wir berechnen die Finanzierung und Ihre Liquiditätsbelastung. Ebenso stellt sich die Frage nach erforderlichen Versicherungen oder die Einbindung der Immobilie in Ihre Nachlassplanung.

 

Ferienwohnung rechtssicher vermieten

©Arth63 – Shutterstock.com
Bei der Anschaffung und Vermietung einer Ferienwohnung sind wichtige Besonderheiten zu beachten. Dies fängt bereits damit an, ob überhaupt Vermietungseinkünfte vorliegen oder nicht statt dessen gewerbliche Einkünfte! Wir empfehlen dringend, die Grundsätze der Finanzverwaltung zu beachten, damit etwaige Verluste aus der Vermietung (wegen der Finanzierungs- oder Sanierungskosten) steuerlich nicht aberkannt werden. Wir freuen uns, Sie bei der Planung und Durchführung Ihrer Vermietung zu begleiten.

Vorsicht bei der Vermietung an Angehörige

©Maksim Shmeljov – Shutterstock.com
"Dann vermiete ich die Wohnung an meine Tochter und spare dabei noch Steuern." Ein sehr guter Gedanke, der Teufel steckt aber im Detail. Um nicht die anteilige Streichung der Werbungskosten erleiden zu müssen, sollten Sie mit uns über die Anforderungen der Finanzverwaltung sprechen, angefangen bei einem zivilrechtlich wirksamen Mietvertrag bis hin zur Frage des Ansatzes der ortsüblichen Miete.

Kontakt

Wir kontaktieren Sie gern für ein unverbindliches Erstgespräch.

Weitere Leistungen von CHP

4 Bewertungen
5,0
5,0 von 5 Sternen
3 Bewertungen